Schwarze Habichtsfliege

Dioctria atricapilla (Meigen, 1804)

Gattung: Dioctria

Familie: Raubfliegen (Asilidae)

Unterordnung: Fliegen (Brachycera)

Ordnung: Zweiflügler (Diptera)


Kennzeichen

Der ganze Körper und die Flügel sind schwarz mit einer leichten Behaarung auf der Brust. Die Augen haben einen grünen Schimmer. Sie wird 9 bis 12 mm groß.

Flugzeit

Man kann sie von Mai bis Juli fliegen sehen.

Verbreitung

Weite Teile Europas.

Habitat

Feuchte Wälder, Waldränder, Feuchtwiesen.

Ernährung

Sie ernährt sich räubersich von anderen Insekten.

Gefährdung und Schutz

Die Schwarze Habichtsfliege gilt zurzeit als nicht gefährdet.

Verwechslungsgefahr

Es gibt mehrere sehr ähnliche Arten.