Schwarze Mordfliege

Andrenosoma atra (Linnaeus, 1758)

Gattung: Andrenosoma

Familie: Raubfliegen (Asilidae)

Unterordnung: Fliegen (Brachycera)

Ordnung: Zweiflügler (Diptera)


Kennzeichen

Der Körper ist schwarz mit schwarzen Haaren. Nur am Gesicht und den Beinen befinden sich auch weiße Haare.

Flugzeit

Man kann sie im August und September fliegen sehen.

Verbreitung

Weite Teile Europas, dort aber nur lokal.

Habitat

Vorzusweise trocken, sandige Gebiete mit viel Totholz.

Ernährung

Sie ernähren sich räubersich von anderen Insekten.

Gefährdung und Schutz

Die Schwarze Mordfliege gilt zurzeit als nicht gefährdet, kommt aber scheinbar nur lokal in größeren Mengen vor.

Verwechslungsgefahr

Es gibt mehrere sehr ähnliche Arten.