Anemonen-Blattspanner, Bergwald-Kräuterspanner

Mesotype didymata (Linnaeus, 1758)

Gattung: Mesotype

Familie: Spanner (Geometridae)

Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera)


Kennzeichen

Die Flügel haben eine graue Grundfarbe mit vielen dünnen gezackten Bändern darauf. An den äußeren Rändern der Vorderflügel befindet sich je ein schwarzer Doppelfleck. Die Flügelspannweite beträgt 18 bis 24 mm.

Flug- und Raupenzeit

Den Falter kann man in einer Generation von Juni bis September finden, die Raupen von Mai bis Juni.

Verbreitung

Weite Teile Europas.

Habitat

Lichte Wälder, Waldränder, krautreiche Wiesen.

Ernährung

Die Raupen ernähren sich von den Blättern verschiedener Pflanzen, hauptsächlich an der Weide (Salix), der Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) und verschiedenen Kräutern.

Fortpflanzung und Entwicklung

Die Larven entwickeln sich an den Futterpflanzen.

Gefährdung und Schutz

Der Anemonen-Blattspanner gilt zurzeit als nicht gefährdet.

Verwechslungsgefahr

Es gibt mehrere sehr ähnlich aussehende Falter. Durch das schwarze Doppelmal auf den Vorderflügeln ist eine Unterscheidung aber gut möglich.