Cantharis pellucida (Fabricius, 1792)

Ohne deutschen Namen

Gattung: Cantharis

Familie: Weichkäfer (Cantharidae)

Ordnung: Käfer (Coleoptera)


Kennzeichen

Der Körper ist rot, ebenso die Beine und der Halsschild. Der Kopf ist schwarz und er wird 10 bis 13,5 mm groß.

Flugzeit

Den Käfer kann man von Mai bis August finden.

Verbreitung

Europa.

Habitat

Gärten, Parkanlagen, Waldränder.

Ernährung

Käfer und Larven ernähren sich räubersich von anderen Insekten. Der Käfer ernährt sich auch von Pollen.

Gefährdung und Schutz

Cantharis pellucida gilt zurzeit als nicht gefährdet.

Verwechslungsgefahr

Man kann ihn leicht mit anderen Weichkäfern verwechseln.