Seidenhaariger Schnellkäfer

Prosternon tessellatum (Linnaeus, 1758)

Gattung: Prosternon

Familie: Schnellkäfer (Elateridae)

Ordnung: Käfer (Coleoptera)


Kennzeichen

Der Körper ist dunkel, auf den Deckflügel und dem Halsschild befindet sich eine typische graugelb gemusterte Behaarung, die jedoch auch variiren kann. Er wird 11 bis 12 mm groß.

Flugzeit

Man kann den Käfer im Mai und Juni finden.

Verbreitung

Europa, Asien, Nordamerika.

Habitat

Nadelwälder, Sträucher.

Fortpflanzung und Entwicklung

Die Larven entwickeln sich sowohl in Nadelbaumstümpfen als auch im Boden.

Gefährdung und Schutz

Der Seidenhaarige Schnellkäfer gilt zurzeit als nicht gefährdet.

Verwechslungsgefahr

Er kann leicht mit anderen Schnellkäfern verwechselt werden.