Strophosoma capitatum (De Geer, 1775)

Ohne deutschen Namen

Gattung: Strophosoma

Familie: Rüsselkäfer (Curculionidae)

Ordnung: Käfer (Coleoptera)


Kennzeichen

Der kugelige Körper hat eine fleckige hellen und dunkle Behaarung. Der Rüssel ist kurz und breit, die Augen sind dunkel. Er wird zwischen 3 und 5,2 mm groß.

Flugzeit

Ausgewachsene Tiere kann man etwa von April/Mai bis Oktober finden.

Verbreitung

Weite Teile Europas.

Habitat

Wald und Waldränder, Heiden, vor allem an jungen Trieben von Laub- und Nadelbäumen.

Ernährung

Die Larven entwickeln sich an Wurzeln.

Gefährdung und Schutz

Strophosoma capitatum gilt zurzeit als nicht gefährdet.

Verwechslungsgefahr

Es gibt mehrere sehr ähnlich aussehende Arten und eine Unterscheidung anhand von Fotos ist sehr schwer.