Garten-Blattschaber

Cionus hortulanus (Fourcroy, 1785)

Gattung: Cionus

Familie: Rüsselkäfer (Curculionidae)

Ordnung: Käfer (Coleoptera)


Kennzeichen

Der kugelige Körper zeigt ein gelbes, graugrünes und braunes Muster. Auf dem Rücken befindet sich ein großer schwarzer Fleck. Er wird 3,5 bis 4 mm groß.

Flugzeit

Den Käfer kann man von Juni bis August finden.

Verbreitung

Europa, Asien.

Habitat

Wiesen, Wegeränder, Brachen, überall dort wo die Futterpflanzen vorkommen.

Ernährung

Käfer und Larven ernähren sich hauptsächlich von Königskerzen (Verbascum und Braunwurzgewächsen (Scrophulariaceae).

Fortpflanzung und Entwicklung

Die Larven entwickeln sich in einem gut getarnten Gespinnst auf der Futterpflanze.

Gefährdung und Schutz

Der Garten-Blattschaber gilt zurzeit als nicht gefährdet.

Verwechslungsgefahr

Es gibt mehrere ähnliche Arten.