Zweifleck-Kreuzläufer

Panagaeus bipustulatus (Fabricius, 1775)

Gattung: Panagaeus

Familie: Laufkäfer (Carabidae)

Ordnung: Käfer (Coleoptera)


Kennzeichen

Der Körper ist schwarz, auf den Deckflügeln befinden sich je zwei orange-rote Flecken die nicht bis an die Naht reichen. Er wird 6,5 bis 8 mm groß.

Flugzeit

Man kann den Käfer zwischen Mai und August finden.

Verbreitung

Europa, Kaukasus, Iran.

Habitat

Trockene Wiesen, Steinbrüche, Böschungen.

Gefährdung und Schutz

Der Zweifleck-Kreuzläufer ist wie alle Arten aus der Familie der Laufkäfer nach der Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV) besonders geschützt.

Verwechslungsgefahr

Er kann leicht mit dem Sumpf-Kreuzläufer (Panagaeus cruxmajor) verwechselt werden.