Minzeblattkäfer

Chrysolina herbacea (Duftschmidt, 1825)

Gattung: Chrysolina

Familie: Blattkäfer (Chrysomelidae)

Ordnung: Käfer (Coleoptera)


Kennzeichen

Die Käfer können metallisch grün, blau, violett und auch blauschwarz gefärbt sein. Er wird 8 bis 11 mm groß.

Flugzeit

Den Käfer kann man von Mai bis September finden.

Verbreitung

Weite Teile Europas.

Habitat

Feuchtwiesen, Ufer.

Ernährung

Käfer und Larven ernähren sich von Minze (Mentha).

Gefährdung und Schutz

Der Minzeblattkäfer gilt zurzeit als nicht gefährdet.

Besonderheiten

Es gibt mehrere Unterarten.

Verwechslungsgefahr

Er lässt sich anhand von Fotos nur sehr schwer von ähnlich aussehenden Käfern unterscheiden.